Archiv

Fragerecht des Arbeitgebers nach der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gewerkschaft – endlich ein orbiter dictum?

Veröffentlicht am 11. Juni 2015 in Kategorie: Arbeitsrecht, kollektiv

Das BAG befasste sich in seinem Urteil vom 18. November 2014 mit dem Unterlassungsantrag der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) gegen ein dem kommunalen Arbeitgeberverband Bayern (KAV Bayern) angehörendes kommunales Dienstleistungsunternehmen im Nahverkehrsbetrieb. Inhalt der Klage der GDL war die Aufforderung